Urban Transport Magazine
Der Öffentliche Personen-Nahverkehr in Stadt und Region
  • de
  • en

Hybrid-Trolleybusse als Zukunftsmodell für den E-Bus – das Beispiel Tschechische Republik

Skoda Electric 26 Tr auf Linie 101 in Ostrava | © Martin Harák

Die aktuell 14 tschechischen Obusbetriebe haben in den letzten Jahren alle eine umfassende Modernisierung durchlaufen, der Bestand an hochflurigen Obussen der verbliebenen Typen 14Tr/14TrM und 15Tr/15TrM geht laufend zurück, und auch die ersten Niederflurwagen wurden bereits ausgesondert.

Merkliche Verbreitung finden dagegen die Anwendung von ausreichend leistungsstarken Zusatzantriebseinheiten für Fahrten abseits des vorhandene Fahrleitungsnetzes. Angefangen hatten damit vor etlichen Jahren bereits die ersten Betriebe durch die Nutzung von zusätzlichen Dieselmotoren, während sich in den letzten zwei Jahren die Nutzung von Batterienpaketen durchgesetzt hat, die 10-20 km Fahrstrecke abseits des Oberleitungsnetzes ermöglichen und anschließend auf der Strecke unter Fahrleitung wieder aufgeladen werden. Die Begriffe Hybrid-Trolleybus oder auch Batterie-Trolleybus haben sich dafür weitgehend durchgesetzt. Die Fahrleitungsnetze werden dabei angepasst und auch künftig weiter ausgebaut.

Skoda Electric 30 Tr in Zlin am 12.7.2019 | © Martin Harák

Anwendungsbeispiele

Im Einzelnen finden sich solche Anwendungen derzeit in folgenden Städten:

Prag: Vorlaufbetrieb auf Linie 58 (Batterie), siehe unsere Meldung vom 20.8.19: https://urban-transport-magazine.com/weiterer-ausbau-des-in-motion-charging-projekts-in-prag/
Vorbereitet wird die Teilelektrifizierung der Linie 140 und der Linie 119 zum Flughafen, auf der Gelenk- und zum Flughafen Doppelgelenk-Hybrid-Trolleybusse fahren sollen.

Ostrava: Linie 101 (Batterie)

Zlín-Otrokovice: Linien 3, 4, 5, 11, 12 (Diesel- u. Batteriemodus)

Hradec Králové: Linien 21 und 27 (Batterie), Linien 1 und 7 (Diesel- u. Batteriemodus)

Mariánské Lázně: Linie 7 (Diesel)

Opava: Linie 221 (Batterie), siehe unsere Meldung vom 3.5.2019: https://urban-transport-magazine.com/ein-neues-trolleybus-modell-auf-dem-markt/

Plzeň: Linien 12, 13 (Diesel oder Batterie)

Teplice: Linien 104 und 106 (Batterie)

Brno: 2018 bis Juni 2019 teilweiser Batterie-Betrieb auf Li. 32, aber aber aktuell wieder voll elektrisch)

In einigen anderen Städten, z.B. in Pardubice und České Budějovice, sind zwar geeignete Fahrzeuge im Bestand, werden jedoch aktuell planmäßig nicht im Hybridmodus für Fahrten abseits der Fahrleitung genutzt.


Einsatzbestand

Der Bestand an planmäßig im Hybridmodus eingesetzten Fahrzeugen beläuft sich wie folgt:

HB = Hybrid Batterie-Trolleybus

HD = Hybrid mit Dieselzusatzantrieb (Duobus)

Prag:

HB = 9506 = Škoda 30 Tr PROTOTYP (Bj. 2018)

Ausschreibung über (15) Gelenkwagen in Vorbereitung und (20) Doppelgelenkwagen

Ostrava:

HB = 3731-3740 = Škoda 26 Tr (Bj. 2017); 3805-3812 = Škoda 27 Tr (Bj. 2015/17); 9986 = EKOVA ELECTRIC 12T Prototyp (Bj. 2018, aktuell nach Prag ausgeliehen)

Ausschreibung über weitere 12 Solowagen im Gang

Hradec Králové:

HD = 17/18 = Škoda 30 TrDG (Bj. 2012)
HB = 29-37 = Škoda 30 Tr (Bj. 2018)

Pardubice:

HB = 480-483 = Škoda 30 Tr (Bj.2018)

Opava:

HB = 314-323 = Škoda 32Tr (Bj.2018)
HD= 91-95, 97 = Solaris Trollino 12 AC (Bj. 2006); 305/306 = Škoda 26 Tr (Bj. 2010)

Mariánské Lázně:

HD =53, 55, 56 = Škoda 24 Tr (Bj. 2006)

Plzeň:

HD = 497-519 = Škoda 24 Tr (Bj. 2004-2009); 520-524 = Škoda 25 Tr (2009); 551/552 = Škoda 26 Tr (Bj. 2014); 527-530 = Škoda 27 Tr (2010)
HB = 565-582 = Škoda 26 Tr (2017-2018); 583-589 = Škoda 27 Tr (2018)

Teplice:

HB = 501-505 = Škoda 30 Tr (Bj. 2018)
Ausschreibung über weitere 5 Gelenkwagen

Zlín-Otrokovice:

HD = 201-220 = Škoda 24 Tr (Bj. 2004-2014); 402-413 = Škoda 25 Tr (Bj. 2006-2014)
HB = 271/272 = Škoda 26 Tr (Bj. 2016); 221-227 = Škoda 30 Tr (Bj. 2019)

Schon in naher Zukunft ist mit einer deutlichen Ausweitung zu rechnen. So hat Brno 30 (+30 Option) Hybrid-Trolleybusse ausgeschrieben und Jihava 7 Škoda Electric/SOR 32 Tr bestellt.

Updated: 15.10.2019

04.10.2019

Kommentare ansehen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei